Video | Gesellschaftstheorie, Gesellschaftliche Alternativen, Globalisierung, Partizipation / Bürgerrechte, Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Kapitalismusanalyse «Ungleichland» über soziale Ungleichheit und Armut

Die soziale Ungleichheit nimmt global zu. In keinem anderen Land Europas ist der Reichtum so ungleich verteilt wie in Deutschland. Die Zahl der Millionäre nimmt zu, während benachteiligten Kindern und Rentnern die soziale und kulturelle Teilhabe vorenthalten wird. Immer mehr Menschen finden keine bezahlbare Wohnung, die Obdachlosigkeit steigt.