Audio | Der NSU Prozess hat nach einer kurzen Pause wieder begonnen

Am 6. Mai. 2013 begann der Prozess um den Nationalsozialistischen Untergrund. Fast ein Jahr ist nun vergangen. Der Prozess zählt mittlerweile 109 Verhandlungstage. Nach einer kurzen Osterpause wurde der sogenannte NSU Prozess in dieser Woche fortgesetzt. Mit dabei war Fritz Burschel von der Organisation NSU Watch. Er war seit dem Beginn des Prozess als Beobachter am Oberlandesgericht in München dabei. Und mit ihm haben wir auf die vergangenen zwei Verhandlungstage zurückgeblickt. Am ersten Prozesstag wurde Enrico T. als Zeuge vernommen. Fritz Burschel erklärt zunächst, welche Rolle Enrico T. im Nationalsozialistischen Untergrund eingenommen hat.