Nachricht | Kultur / Medien - Kommunikation / Öffentlichkeit - Bildungspolitik - Studienwerk Salon Bildung

Bildungspolitische Veranstaltungen in der Tradition politischer Salons

Mit dem Salon Bildung startet die Rosa-Luxemburg-Stiftung in 2017 ein öffentliches Format, das in der Tradition politischer Salons steht. Auf den Veranstaltungen diskutieren wir zu aktuellen Themen der emanzipatorischen Bildung. Wir laden Menschen ein, die etwas Spannendes zu sagen haben, und diskutieren anschließend gemeinsam ihre Positionen. In angenehmer und geselliger Atmosphäre lassen wir den Abend ausklingen.