Publikation Geschichte - Rosa Luxemburg - Demokratischer Sozialismus - Gesellschaftstheorie - Sozialismus Was ist Sozialismus?

von Michael Brie und Christoph Spehr. kontrovers Nr. 01/2008.

Information

Erschienen

Dezember 2008

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugeordnete Dateien

Weltweit hat eine neue Sozialismusdiskussion begonnen. Aus der Krise des Neoliberalismus erwächst die Suche nach Alternativen. Der Kapitalismus ist nicht das letzte Wort der Geschichte. Aber ist der Sozialismus das nächste Wort? Und was bedeutet er überhaupt? Welche Konflikte prägten den Sozialismus in seiner Geschichte? Welche Widersprüche prägen heute sozialistisches Denken und Handeln? Welche Zukunft hat Sozialismus im 21. Jahrhundert?

Inhalt
1. Der Sozialismus ist tot! Es lebe der Sozialismus?
2. Sozialismus – ein historischer Rückblick
2.1. Vom Frühsozialismus bis 1917
2.2. Von der russischen Revolution bis 1968
2.3. Von der Neuen Linken bis 1975
2.4. Vom Sieg des Neoliberalismus bis heute
2.5. Die Wiederbelebung sozialistischer Visionen
3. Sozialismus im 21. Jahrhundert
Weiterführende Hinweise zur Literatur
 

Die ganze Publikation im pdf.

kontrovers 01/2008
Beiträge zur politischen Bildung. Herausgegeben von der Rosa Luxemburg Stiftung und WISSENTransfer