Publikation Parteien / Wahlanalysen - Europa / EU Radikale Linke auf Rekordniveau

Eine rückblickende Bewertung der Parlamentswahlen 2017 in Westeuropa von Nico Biver

Information

Reihe

Artikel

Autor

Nico Biver,

Erschienen

Februar 2018

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugeordnete Dateien

Für die westeuropäische radikale Linke endete das Wahljahr 2017 mit einer insgesamt positiven Bilanz. Geringen Verlusten in den Niederlanden und Österreich standen mäßige (Island, Deutschland) bis kräftige Gewinne (Frankreich, Norwegen) gegenüber. In Großbritannien schnitten die kleinen Parteien der radikalen Linken zwar noch schlechter ab als sonst, aber dies war auch dem Linksruck in der Labour Party unter Jeremy Corbyn geschuldet, der die meisten Gruppen veranlasste, auf eine Kandidatur zu verzichten. An den Parlamentswahlen in Malta und Liechtenstein nahmen keine radikalen linken Parteien teil.
 

Weiterlesen