Publikation Afrika Evaluierung der Projekte EMEESP (CRESPES) und ROSCESEPES (GESUNDHEIT)

Partnerorganisation AHDIS (2009-2013), Senegal.

Information

Erschienen

April 2015

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugehörige Dateien

Regelmäßig werden die Regionalprogramme der Rosa Luxemburg Stiftung extern evaluiert. Den Fokus der Evaluation wählen das Auslandsbüro und das Regionalreferat aus. Im Vordergrund stehen für uns stets das Lernen und die Verbesserung der eigenen Arbeit. Die Evaluationen orientieren sich an nationalen und internationalen Standards. (OECD DAC, DeGEval).

Im Jahr 2008 hat das Afrikareferat der Rosa Luxemburg Stiftung begonnen, mit Partnern in Westafrika zusammenzuarbeiten. Mit der Organisation Action Humaine pour le Développement Intégré au Sénégal (Humanitäre Aktion für Integrierte Entwicklung im Senegal, kurz AHDIS) begann die Zusammenarbeit in 2009. Der Ansatz von AHDIS ist, Regierungspolitik von Seiten der Zivilgesellschaft kritisch zu begleiten. Ende 2013 wurde AHDIS als Projekt zur Evaluation ausgewählt. Ziel der Evaluation war, die Ergebnisse und Wirkungen der Projekte von AHDIS innerhalb des RLS Programms aufzuzeigen und zu bewerten, sowie Empfehlungen für die weitere Projektarbeit und -zusammenarbeit zu erhalten.