Netzwerktreffen 2006

Jahrestreffen des Jugendbildungsnetzwerkes bei der RLS

1. bis 3. Dezember 2006 in Rostock/ JH Warnemünde (Strand)

Organisatorisches

Fahrtkosten und Unterkunft werden gestellt. Es fallen keine Teilnahmebeiträge an. Kinderbetreuung ist möglich. Weitere Infos und Anmeldung: Ronald Höhner, hoehner@rosalux.de

Tagesordnung

Freitag, den 1. Dezemberab 18.00
Ankommen und gemeinsames Abendessen19.15 Uhr
Begrüßung, Vorstellungsrunde, Ablaufbesprechung 19.45 Uhr
Auswertung 2006
- Überblick zur Situation der Jugendbildung in und bei der RLS (Ronald)
- Was ist im fast vergangenen Jahr an Projekten und AGs gelaufen, was soll im nächsten Jahr weitergeführt werden? (Berichte aus den einzelnen Arbeitsgruppen) Vergabeausschuss Jugendbildung
- Bericht, Entlastung, Neubesetzung 21.00 Uhr
Beamersession
- Eindrücke aus den AGs und Projekten (AG Lateinamerika, Netzwerkakademie)
- Sound and Vision (SoBi Rostock)
Samstag, den 2. Dezember10.00 Uhr
Debatte zu  G8 
- Stand der Vorbereitung, Situation in Rostock (Was ist bisher passiert, was kann noch kommen, welche Probleme gibt es?)
- Welchen Umgang mit dem G8 -Thema wählt das JuBiNW, welche Möglichkeiten zur Partizipation bestehen?
Input durch SoBi, anschließende Diskussion >>>12.30 Mittag<<< 14-16.00 Uhr
Strandspaziergang16.00 Uhr
Das Jugendbildungsnetzwerk bei der RLS - Dresden – Potsdam – Berlin – München ...
Rückblick und Ausblick auf Strategiediskussion [3 Arbeitsgruppen]
- Wohin mit unseren Diskursen, die wir im JuBiNW führen? Welche wichtigen Themen gibt es, wo können wir diese ansiedeln/ öffentlich machen?
- Was bedeutet die Entkopplung der Finanzen für unser NW, welche Konsequenzen haben Veränderungen in der Koordination der Netzwerkarbeit? Wie gehen wir damit um?
- Wie gestaltet sich das Verhältnis des NW zur Stiftung? Was ist in der Strategiedebatte des ablaufenden Jahres enthalten und welche Positionen gibt es im NW? >>>18.30 Abendessen<<< 19.15 Uhr
Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen21.00 Uhr
Ausklang
Sonntag, den 3. Dezember10.00 Uhr
Ideen zu Netzwerkprojekten
- Ideen aus den AGs oder Debatten des Vortages können in Arbeitsgruppen zu Netzwerkprojekten des kommenden Jahres entwickelt werden.
-  Neue und weiterzuführende Projekte haben die Möglichkeit, ihre Ideen konkret zu machen und sich mit Interessierten aus dem JuBiNW auszutauschen. >>>12.30 Mittagessen<<< 13.15 Uhr
Vergabe finanzieller Mittel für die entwickelten Netzwerkprojekte 15.00 Uhr
Abschluss
- Vereinbarung zum nächsten Treffen
- Auswertungsrunde
- Verabschiedung und Aufräumen
>>> Zurück