Publikation Stadt / Kommune / Region - Commons / Soziale Infrastruktur - Wohnen Vonovia & Co.: Die Party ist vorbei

Zur aktuellen Krise der finanzialisierten Wohnungswirtschaft

Information

Reihe

Standpunkte

Autor/innen

Knut Unger, Daniel Zimmermann,

Erschienen

Dezember 2022

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugehörige Dateien

Mietshaus des Immobilienkonzerns Vonovia in Berlin
Mietshaus des Immobilienkonzerns Vonovia in Berlin picture alliance / Wolfram Steinberg

Nach einem Jahrzehnt starken Wachstums der Immobilienfinanzanlagen zeichnet sich spätestens seit Frühjahr 2022 eine Krise der bisherigen Geschäftsmodelle ab. In diesem Standpunkt von Knut Unger und Daniel Zimmermann werden einige Elemente der aktuellen Krisenentwicklung sowie die Reaktionen des größten börsennotierten Wohnungsunternehmens – der Vonovia SE1 – dargestellt.

Autoren

  • Knut Unger ist Sprecher des «MieterInnenvereins Witten» und unter anderem bei der Plattform kritischer Immobilienaktionär*innen aktiv.
  • Daniel Zimmermann ist Referent beim Deutschen Mieterbund Nordrhein-Westfalen, seine Arbeitsschwerpunkte sind große börsennotierte Wohnungsunternehmen und Wohnungspolitik.