Publikation Staat / Demokratie - Bildungspolitik Kritische Reflexionen über Bildung, Schule und Lernen

Bestandsaufnahmen und Selbstverständigung im Gesprächskreis Bildungspolitik. Reihe «Papers». Von Anke Clasen und Marcus Havel (Hrsg.)

Information

Reihe

RLS Papers

Herausgeber/ innen

Marcus Hawel, Anke Clasen,

Erschienen

April 2014

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugeordnete Dateien

In diesem Paper werden einige der Beiträge veröffentlicht, die entstanden sind, um in der Konstitutionsphase des im Spätherbst 2012 von der Rosa-Luxemburg- Stiftung gegründeten „Gesprächskreises Bildungspolitik“ dessen Selbstverständigung zu fördern. Ihrem Format sowie ihrer thematischen Schwerpunktsetzung und theoretisch-politischen Akzentuierung nach bringt die Textsammlung deshalb auch zunächst einmal die Heterogenität einer pluralen Linken zum Ausdruck. Philosophische Reflexionen unterschiedlicher Bildungsbegriffe finden sich ebenso wie kritische Bestandsaufnahmen aktueller schulpolitischer Diskussionen.

Inhalt:

  • Anke Clasen und Marcus Hawel: Vorwort
  • Marcus Hawel: Widerständige Bildung. Anmerkungen zu einer materialistischen und emphatischen Bildungspolitik im dialektischen Kraftfeld von realitätsgesättigter Theorie und theoriegeleiteter Praxis
  • Christine Brückner: Druck und Zwang statt spielendes Lernen. Zur Bedeutung von Bildung, Schule und Ausbildung im Leben von Kindern und Jugendlichen
  • Anke Clasen: Alles – nichts – oder? Perspektiven der einen Schule für alle
  • Athanasios Karathanassis: Kritik, Wissenschaft und universitärer Wandel. Zur zunehmenden Verunmöglichung wissenschaftlicher Gesellschaftskritik an Universitäten
  • Michael Weingarten: Anerkennendes Bilden. Eine Problemskizze auf tätigkeitstheoretischer Grundlage
  • Jürgen Helmchen: Gedanken zu einer neuen Bildungsforschung. Ansatz zu einem erneuerten gesellschaftlichen Bildungsverständnis und zu einer neuen Politik der Bildung
  • Sarah-Annabell Büsse: Expansives Lernen. Impulse für eine kritische Bildungspraxis im Anschluss an die Lerntheorie Klaus Holzkamps
  • Thomas Jaitner: Auf dem richtigen Weg? PISA 2012 und die Migrant_innen