6. April 2021 Diskussion/Vortrag Die Maschine muss laufen – Corona und die Arbeitswelt

Ausnahme und Zustand #27 mit der Arbeitssoziologin Nicole Mayer-Ahuja

Information

Veranstaltungsort

Livestream

Zeit

06.04.2021, 19:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Arbeit / Gewerkschaften, Wirtschafts- / Sozialpolitik

Zugeordnete Dateien

Die Maschine muss laufen – Corona und die Arbeitswelt

Kurzarbeit, Homeoffice, Arbeitslosigkeit. Der Arbeitsplatz als Gefahrenherd für Ansteckungen mit dem Corona-Virus. Die Arbeitswelt hat sich durch die Pandemie stark verändert. Prekäre und Studierende haben ihre Jobs verloren, Tausende wurden und sind in Kurzarbeit geschickt, die teilweise nicht zum Leben reicht, Familien sollen im Homeoffice produktiv sein und parallel eine Home-Kita schmeißen. Und die Pflegekräfte? Arbeiten an der Belastungsgrenze seit einem Jahr, viele haben sogar ihren Job verlassen!

Die zehn reichsten Männer der Welt hingegen haben ihr Vermögen in der Krise noch steigern können. Was werden die langfristigen Folgen für die Arbeitswelt sein? Was haben die Gewerkschaften unternommen, um Beschäftigte zu schützen? Welche Arbeitskämpfe haben stattgefunden? Wird es neue Ausbeutungsformen geben, denen wir uns stellen müssen?

Fragen an Nicole Mayer-Ahuja können hier https://cloud.rosalux.de/s/Wp2d5Pkfa5BD9Fb gestellt werden.
  

 Zum Livestream

Kontakt

Henning Obens

Referent für Digitale Kommunikation / Stellv. Leiter Pol. Kommunikation, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Telefon: +49 30 44310 177