Länderbüro Griechenland

Das Länderbüro Athen koordiniert die Arbeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Griechenland und einzelne Projekte zum Thema Migration im Mittelmeerraum.

Mit der Übernahme der Regierung durch Syriza 2015, dem diesem Wahlerfolg vorausgegangeenn Erstarken sozialer Bewegungen, der besonderen regionalen Situation Griechenlands in den Migrationsbewegungen und der anhaltenden sozialen Krise durch das  Austeritätsregime befindet sich Griechenland weiterhin in einer mehrfachen Krisensituation.

Die Erfahrungen des Bürgerkrieges und der Militärdiktatur aber auch der Besatzung Griechenlands durch das nationalsozialistische Deutschland bedürfen weiterhin einer Aufarbeitung, die wir unterstützen.
 

Länderbüro Athen

Länderbüro Athen

Büroleitung: Maria Oshana

Kallidromiou Str. 17
10680, Athen
Griechenland

info@athens@rosalux.org

https://rosalux.gr/de