Befreiung als Perspektive


Am 8. Mai 1945, vor 75 Jahren, endete der 2. Weltkrieg in Europa. Es ist die Befreiung vom politischen System Faschismus, nicht aber von der Ideologie, dem völkisch-nationalen Geist und Antisemitismus, der bis heute tief verwurzelt in Teilen unserer Gesellschaft verankert ist.

Jahrestage laufen Gefahr in den täglichen Corona-News unterzugehen, Befreiungsfeiern finden virtuell statt. Blumen werden niedergelegt, Überlebende bleiben Zuhause. 2020 scheint bestimmt von der Pandemie, dabei bleibt vielleicht gerade jetzt Zeit, um an die Verbrechen der Nazis zu erinnern, an einen Besatzungs- und Vernichtungskrieg in ganz Europa.

Feiern wir die Tage der Befreiungen international und solidarisch.

Zum Dossier

Main-Newswall