DossierKlassenpolitik und soziale Gerechtigkeit

Klassenkämpfe sind mehr als der Kampf um Lohn und Arbeitsbedingungen.

Immer schon ging es auch um die Bedingungen der (Re)Produktion der Arbeitskraft, also auch um sozialstaatliche Garantien im Falle von Krankheit oder im Alter, für Bildung und Ausbildung, Kinderbetreuung, Wohnverhältnisse usw. Der Kampf für einen Sozialstaat des 21. Jahrhundert kann als ein verbindendes Interesse aller Lohnabhängigen dienen - gegen den Reichtum der Wenigen für den Reichtum des Öffentlichen!

Klassenpolitik

KLAS­SE UND THEO­RIE

KLAS­SE UND EM­PI­RIE

Video | 12.09.2019Für ei­nen Fe­mi­nis­mus für die 99 Pro­zent

Video | 30.10.2020Ge­mein­sam! Fri­days for Fu­ture goes Ver­di!

In vielen Städten solidarisieren sich Aktivist*innen der Fridays for Future- Bewegung mit den…

KLAS­SE UND WAHL­VER­HAL­TEN