100 Jahre Revolution in Deutschland

 
Die November­revo­lution beendete 1918/19 den Ersten Welt­krieg und die Mo­nar­chie in Deutsch­land. Aus ihr er­wuchs eine Re­publik, sie ver­tiefte auf Jahr­zehnte aber auch die Spal­tung der Ar­beiter­be­we­gung. Heute, da die da­mals er­kämpfte Demo­kratie vielfach gefähr­det er­scheint, ist es umso nö­tiger, sich wie­der das Re­vo­lu­tions­ge­sche­hen vor 100 Jahren zu ver­ge­gen­wär­tigen.
 

Zum Dossier

Main-Newswall